Wir blicken  durch seit 1905
Telefon 06084 420

12. Dezember

Sichere Elemente bereits in Standardausführung

Wir haben in unserer Werbeaktion im November viel über Sicherheit berichtet und wissen, dass das Thema auch bei unseren Kunden nach wie vor eine wichtige Rolle spielt. 

Wir fassen hier noch einmal kurz zusammen, worum es dabei geht:

Wie gut ein Fenster oder eine Tür vor Einbruch schützten kann, bemisst sich nach der Resistance Class – kurz „RC“, die in der Europäischen Norm DIN EN 1627 geregelt ist. Hier sind verschiedene Widerstandsklassen beschrieben, die sich im Wesentlichen durch erhöhte Anforderungen an die Beschläge, die Verglasung und die Glasverklebung unterscheiden. Da aber nicht in jeder Situation alle sicherheitsrelevanten Anforderungen nach DIN EN 1627 notwendig sind, bieten wir außerdem ein Baukastensystem an, mit dem eine auf Ihre Bedürfnisse angepasste Sicherheitsstufe verwirklicht werden kann.

Wichtig für Sie ist zu wissen, dass alle unsere Fenster- und Türelemente bereits serienmäßig mit hochwertigen Beschlägen bzw. Pilzzapfenverriegelung auf Basis der Widerstandsklassen nach DIN gefertigt werden und somit auch immer über einen überdurchschnittlichen Basisschutz verfügen. Gerne beraten wir Sie über weitere Maßnahmen zu Ihrer Sicherheit.