Wir blicken  durch seit 1905
Telefon 06084 420

15. Dezember

Salzige Parmesankekse mit Rosmarin

Zutaten für 2 Bleche

220 g Mehl
100 g Parmesan
1 Prise(n) Salz
1 Knoblauchzehe
250 g Butter
4 Zweig(e) Rosmarin

 

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Knoblauch fein hacken. Parmesan reiben. Mit Mehl und Salz vermengen. Butter in Stückchen dazugeben.
  3. Rosmarinblätter von den Zweigen zupfen. Einen Teil zum Garnieren beiseitelegen. Restliche Blätter grob hacken. Zum Teig geben und verkneten.
  4. Teig zu einer Rolle formen und ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Scheiben auf dem Blech verteilen und restliche Rosmarinblättchen als Deko auf in die Kekse drücken. Nach Belieben mehr Parmesan auf die Kekse reiben. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.

Dieses und weitere Rezepte finden Sie unter: www.springlane.de